Handballkreis Münster

Topthema: ESB

Aktuelle Termine und Vorgaben für den elektronischen Spielbericht

mehr lesen

Topthema: ESB

Aktuelle Termine und Vorgaben für den elektronischen Spielbericht

mehr lesen

Topthema: ESB

Aktuelle Termine und Vorgaben für den elektronischen Spielbericht

mehr lesen

ESB - Elektronischer Spielbericht

Keine ESB-Schulungen im 1. Halbjahr 2019

Es ist inzwischen bekannt und auch durch entsprechende Newsletter verkündet worden, dass mit Ablauf der Saison das derzeit verwendete Programm der Firma Gatecom nicht weiter genutzt wird, sondern mit der kommenden Saison das Programm Handball4All (H4A) die Nachfolge übernehmen wird. Leider besitzen wir derzeit noch keinen Einblick in dieses Programm, so dass alle weiteren Planungen hinsichtlich der Schulungen Spekulation wären.
Allerdings liegt bereits eine Auskunft des Vizepräsidenten Spieltechnik im HV Westfalen, Andreas Tiemann, vor, dass alle Zeitnehmer-/Sekretärausweise und ESB-Zertifikate über den 30.06.2019 hinaus nicht automatisch verlängert werde. Alle Personen mit ausgestellten Lizenzen müssen erneut geschult werden, um weiter als Zeitnehmer oder Sekretär tätig zu sein. Noch können wir keine Aussagen treffen, wie und in welcher Form diese Fortbildung durchgeführt werden wird. Sobald uns nähere Information seitens des Verbandes vorliegen, werden wir diese hier auf der Homepage veröffentlichen
Aus diesem Grund haben wir entschieden, keine weiteren Schulungen für Zeitnehmer/Sekretäre mit Erwerb des ESB-Zertifikats bis zum Ende der Saison 2018/2019 anzubieten. Sollte aktuell noch dringender Bedarf für die laufende Saison bestehen, so bitten wir um eine kurze Rückmeldung an meine Emailadresse (schiedsrichterwart@handballkreis-muenster.de). Diese Meldung sollte den Verein, einen Ansprechpartner und die Anzahl der zu schulenden Personen enthalten. Wir werden dann bei genügender Teilnehmerzahl noch eine Schulung anbieten, wobei die Lokalität und das Datum heute noch nicht genannt werden können. Allerdings bitte ich den Bedarf genauestens zu prüfen, da die Teilnehmerzahl für jeden beteiligten Verein dann begrenzt sein wird. Darum werden wir dann auch eventuell festlegen – sollte es zu dieser Schulung kommen – welchem Verein wir wie viele Teilnehmerplätze zubilligen.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte aber nur per Email an die obige Adresse, aber unter Angabe einer Telefonnummer, damit wir zur Klärung ggfls. zurückrufen können.
Mit sportlichen Grüßen
Gregor Finkemeier Marcus Heins
(Schiedsrichterwart) (Schiedsrichterlehrwart)