Inhaltsverzeichnis / Sitemap

Termine für ESB-Schulung

Im Kreis Münster werden folgende Schulungen für den elektronischen Spielbericht (ESB) angeboten:

  • 29.09.2017; 18:30 Uhr
    SF137/2017 - Schulung elektronischer Spielbericht - Kreis 6
    Vereinsheim TV Kattenvenne, Auf dem Kämpen 2, 49536 Kattenvenne
  • 06.10.2017; 18:30 Uhr
    SF145/2017 - Schulung elektronischer Spielbericht - Kreis 6
    Hotel Emshof, Sassenbergerstr. 39, 48231 Warendorf
  • 13.10.2017; 18:30 Uhr
    SF146/2017 - Schulung elektronischer Spielbericht - Kreis 6
    Haus Siekmann, Weststr. 18, 48324 Sendenhorst
  • 10.11.2017; 18:30 Uhr
    SF148/2017 - Schulung elektronischer Spielbericht - Kreis 6
    Gr. Schulungsraum VfL Senden, Bulderner Str. 13, 48308 Senden
  • 17.11.2017; 18:30 Uhr
    SF149/2017 - Schulung elektronischer Spielbericht - Kreis 6
    Firma hygi.de, Otto-Diehls-Str. 13, 48291 Telgte

Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt über Öffnet externen Link in neuem FensterPhönix

Zusätzliche Informationen:

Öffnet externen Link in neuem FensterInfo ESB

Öffnet externen Link in neuem FensterAnleitung zur Anmeldung

Termine für Zeitnehmer/Sekretär-Ausbildung

Der Handballkreis Münster bietet an folgenden Terminen einen Lehrgang für Zeitnehmer/Sekretäre an:

  • Mo, 25.09.2017 ; 18:30 (V), 19:00 (N): 48149 Münster
    Sporthalle Sentruper Höhe, Sentruper Str.
  • Mi, 27.09.2017 ; 18:30 (V), 19:00 (N): 48143 Münster
    Sporthalle HBS, M-v-Richthofen-Str. /
  • Mo, 09.10.2017 ; 18:30 (V), 19:00 (N): 48308 Senden
    Sportpark Senden, Vorraum Neue Halle, Buldener Str.
  • Mo, 16.10.2017 ; 18:00 (V), 18:30 (N): 48351 Everwinkel
    Schulungsraum Kehlbachhalle, Alverkirchener Str.

(V): Verlängerer: Bitte Ausweis mitbringen
(N): Neuanwärter: Bitte Passfoto mitbringen ; Mindestalter 14 Jahre 

Hinweis: Diese Lehrgänge beinhalten nicht den Elektronischen Spielbericht (ESB)!

Durchführung von Zeitnehmer-Lehrgängen

Der Handballkreis Münster bietet im Zeitraum von April bis Oktober Weiterbildungen und Ausbildungen für Zeitnehmer und Sekretäre an.

Die Durchführung erfolgt bei den Vereinen. Die Vereine stimmen hierzu einen Termin mit dem SR-Lehrwart ab und stellen einen Raum mit ausreichender Bestuhlung und Tischen zur Verfügung.

Die Weiterbildung für Verlängerer dauert ca. 30 Minuten. Die Ausweise werden direkt vor Ort verlängert. Die Ausbildung für Neuanwärter dauert ca. 2,5 Stunden mit anschließendem Leistungsnachweis des Erlernten.

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre (es gilt das Kalenderjahr).

Weitere Infos:   Leitet Herunterladen der Datei ein Allgemeine Lehrgangshinweise

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Frage: Warum habe ich meinen Ausweis noch nicht erhalten, obwohl ich an einer Ausbildung teilgenommen habe?
Antwort: Für die Ausstellung eines Ausweises ist ein aktuelles Passfoto erforderlich. Entweder es wurde noch kein Foto abgegeben, oder es ist auf dem Weg vom Verein zum SR-Lehrwart irgendwo hängen geblieben. Sobald das Foto (bitte Rückseite mit Namen beschriften) dem SR-Lehrwart vorliegt, wird ein Ausweis innerhalb von 7 Tagen ausgestellt.

Frage: Ich habe meinen Ausweis verloren, gewaschen oder er ist aus sonstigen Gründen nicht mehr vorhanden. Wie bekomme ich einen neuen Ausweis?
Antwort: Mit Übersendung eines aktuellen Fotos (bitte Rückseite mit Namen beschriften) an den SR-Lehrwart, wird ein neuer Ausweis ausgestellt.

Frage: Ich habe den Verein gewechselt. Benötige ich einen neuen Ausweis?
Antwort: Ja, da eine neue Ausweisnummer vergeben wird. Bitte den alten Ausweis und ein aktuelles Foto (Rückseite mit Namen beschriften) an den SR-Lehrwart schicken, damit ein neuer Ausweis ausgestellt werden kann. Der alte Ausweis ist auch weiterhin gültig, es kann nur zu Problemen bei der Vereinszugehörigkeit kommen.

Frage: Ich bin umgezogen, oder mein Nachname hat sich geändert. Muss der Ausweis neu ausgestellt werden?
Antwort: Ja, denn es dürfen keine falschen Daten auf dem Ausweis stehen. Allerdings ist der Zeitnehmerausweis in keiner Weise ein Ersatz für einen Personalausweis. Von daher ist es zulässig, die Daten handschriftlich auf dem Ausweis zu korrigieren und bei nächster Gelegenheit einen neuen Ausweis ausstellen zu lassen.

Frage: Ab welcher Spielklasse muss ein Zeitnehmer und/oder Sekretär anwesend sein?
Antwort: In allen Spielklassen, bei denen ein offizieller Spielbericht ausgefüllt wird, muss das Kampfgericht besetzt sein. Dabei gibt es folgende Abstufung:

  • Bezirk (oder höher): Heimverein stellt Zeitnehmer, Gastverein stellt Sekretär.
  • Kreisspiele mit neutralem SR: Heimverein stellt Zeitnehmer mit gültigem Ausweis.
  • D-Jugend und alle Spiele mit SR vom Heimverein: Heimverein stellt Zeitnehmer (muss keinen gültigen Ausweis haben)